2021,

2021-08-27 Alpha

  • Bei der Über­tragung von Text zu Steno­gramm wurde die Stich­wort­suche über­ar­beitet.

2021-07-25 Alpha

  • Auf der Maske „Text übertragen“ kann über ein Auswahl­feld festgelegt werden, wie bei der Über­tragung mit Wörtern verfahren werden soll, zu denen kein Steno­kürzel hinter­legt ist:
    • Das Steno­kürzel immer erfragen,
    • Diese Wörter immer über­gehen,
    • Von Wort zu Wort entscheiden,
    • Automatische Steno­gramm­erstel­lung (Funktion experi­mentell!).
  • Werden Wörter mit fehlendem Steno­kürzel übergangen (oder die Steno­gramme automatisch erstellt), kann fest­gelegt werden, wie Aus­las­sungen im Steno­gramm ange­zeigt werden:
    • Als Auslassungszeichen „…“,
    • Als Quadrat „□“,
    • Ohne Zwischenraum.

2021-07-13 Alpha

  • In der kombi­nierten Suche mit Wörterbuch-Cache und großem Wörter­buch wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass ein bekanntes Stich­wort ohne Steno­kürzel fälsch­licher­weise als „Unbekanntes Wort“ ange­zeigt wurde.

2021-07-12 Alpha

  • Optimierung der Stichwort­suche (Cache vs. DB) im Zusam­men­hang mit großem Wörter­buch.

2021-07-11 Alpha

  • NEU Wörterbuch-Update:
    Die Daten­bank des Haupt­wörter­buchs enthält (im separaten Download) nun knapp 2 Millionen Einträge. Davon ca. 46.300 mit Steno­kürzel und Steno­gramm.

  • NEU Parallel zum Wörterbuch-Update wurde die Farb­gebung auf der Maske „Wort suchen“ angepasst:
        ROT Unbekanntes Stichwort,
        GELB Stichwort ohne Stenogramm,
        GRÜN Stichwort mit Stenogramm.
    Damit erfolgt indirekt eine Recht­schreib­prüfung der Steno­texte.

2021-07-05 Alpha

  • NEU Für die Über­tragung von Lang­schrift in Steno gibt es ein neues Steuer­zeichen:

    * Überall im Text wirksam:
    &&[ … , … / … / … , … , … , … , … / … ]  – Stenogramm verformen.

    Für Stenogrammvariationen können die Stenogramme mit diesem Steuerzeichen verformt werden.
    Das Steuerzeichen hat neun Parameter: &&[ 1 , 2 / 3 / 4 , 5 , 6 , 7 , 8 / 9 ].

    Verformung innerhalb des Wortes:
     1 : Zeichenabstand X-Achse (Weite)
       Änderung in Prozent vom Standardwert des Zeichenabstands (enger ← 0 → weiter)
     2 : Zeichenposition Y-Achse (Höhe)
       Änderung in Prozent der Höhe einer Stenostufe (nach unten ← 0 → nach oben)

    Verformung das gesamte Wort betreffend:
     3 : Strichstärke (dünner, dicker)
       Änderung in Prozent zur normalen oder fetten Strichstärke (dünner ← 0 → dicker)

     4 : Kippung X-Achse (links, rechts)
       Kippung in Grad, als Abweichung zur Senkrechten (nach links ← 0 → nach rechts)
     5 : Streckung X-Achse (Breite)
       Streckung in Prozent der Wortbreite (schmaler ← 0 → breiter)
     6 : Streckung Y-Achse (Höhe)
       Streckung in Prozent der Worthöhe (niedriger ← 0 → höher)
     7 : Verschiebung X-Achse (links, rechts)
       Verschiebung in Prozent der Höhe einer Stenostufe (nach links ← 0 → nach rechts)
     8 : Verschiebung Y-Achse (unten, oben)
       Verschiebung in Prozent der Höhe einer Stenostufe (nach unten ← 0 → nach oben)

     9 : Drehung (links, rechts)
       Drehung in Grad (gegen den Uhr­zeiger­sinn ← 0 → im Uhr­zeiger­sinn)
       Der Dreh­punkt ist am Anfang des Wortes in Höhe der Grund­linie.

    Alle Para­meter können als Einzel­wert oder Werte­paar ange­geben werden. Werte­paare sind mit Unter­strich „_“ zu verbinden und geben die Unter- und Ober­grenze des Para­meters an, in dessen Bereich dieser bei jedem Wort per Zufall neu ermit­telt wird.
    Nicht benutzte Para­meter können leer gelas­sen werden.

    Beispiel: &&[-5_15,-5_15/-20_50/-20_10,-10_10,-5_5,,-5_5/-5_1.5]

  • Korrektur bei Übergabe der Stenostufe an die Maske „Wort suchen“, wenn diese von der Maske „Text übertragen“ aufgerufen wird.

2021-05-10 Alpha

  • NEU Für die Über­tragung von Lang­schrift in Steno gibt es ein neues Steuer­zeichen:

    * Nur in langschriftlichen Passagen {{…}} wirksam:
    &&wt0  – Beliebige Wort­tren­nung ausschalten.
    &&wt1  – Beliebige Wort­tren­nung einschalten.

    Lang­schrift­liche Wörter werden bei Bedarf am Zeilenende im Stenogramm an jedem beliebigen Zeichen umge­brochen. Das kann mit dem Steuer­zeichen &&wt0 abgeschaltet werden. (Wenn das Wort nicht mehr in die Zeile passt, wird es in die nächste Zeile verschoben.) Die Stellen, an denen am Zeilen­ende innhalb des Wortes umge­brochen werden darf, sind im Ausgangs­text mit dem sog. Nicht-Zeichen „¬“ (Alt+0172) zu kenn­zeichnen. (Alle Nicht-Zeichen werden – wie die Steuer­zeichen – während der Über­tragung rausge­filtert.)

2021-05-02 Alpha

  • NEU Der Steno­generator liegt nun auch als 64-Bit-Version vor, für Access-64-Bit.

2021-03-20 Alpha

  • NEU Die Steno­gramme können nun mit lang­schrift­lichen Unter­titeln versehen werden. Die Unter­titel sind über die Such­funktion der Betrachtungs­programme durch­suchbar. Dazu gibt es im Steno­generator ein neues Steuer­zeichen:

    * Überall im Text wirksam:
    &&ut1  – Untertitel einschalten.
    &&ut0  – Untertitel ausschalten.

    ACHTUNG!
    Werden die vor­gefer­tigten Steno­gramme genutzt, ist vorher das Wörter­buch zu aktualisieren! Die alten Steno­gramm­kurven können in Verbindung mit Unter­titeln zum Programm­absturz führen.

2021-03-15 Alpha

  • In PDF-Dateien wurde der hinterlegte Text statt unsichtbar mit einem dünnen Umriss gezeichnet. Behoben.

2021-03-12 Alpha

  • NEU In allen Ausgabe­formaten werden die Steno­gramme unsicht­bar mit dem Ausgangs­text hinter­legt.
    Damit sind die Steno­gramme über die Such­funktion der Betrach­tungs­pro­gramme durch­suchbar.

2021-02-28 Alpha

  • Ein am Wort­ende beim letzten Zeichen aufge­setzter Punkt (z. B. zur Kenn­zeich­nung eines „tz“) wurde nicht voll­ständig ange­zeigt. Behoben.
  • Ein bei der automatischen Wort­tren­nung am Zeilen­ende gele­gent­lich doppelt erstelltes Trenn­zeichen wurde behoben.
  • Im Haupt­wörter­buch wurden zu allen Steno­kürzeln die Kurven­definitionen der fertigen Steno­gramme neu erstellt.

2021-01-30 Alpha

  • NEU Die Steuer­zeichen &&z… zur Einstellung verschie­dener Steno­gramm­größen im selben Text stehen nun auch im ePUB-Format zur Verfügung.

  • NEU Auf der Maske „Text übertragen“ kann die Steno­gramm­vorschau deaktiviert werden, um die Über­tragung langer Texte zu beschleu­nigen.

2021-01-24 Alpha

  • NEU Für die Über­tragung ins HTML-Format gibt es ein neues Steuer­zeichen:

    * Nur am Absatzbeginn wirksam:
    &&z2  – Schrift­größe der Zoom­stufe 2 einstellen.

    Mit den Steuer­zeichen &&z-3 – &&z3 kann die Schrift­größe innerhalb des selben Textes variiert werden. Ausgehend von der Schrift­größe der Zoom­stufe &&z0 (als normale Größe) gibt es drei Schrift­größen nach oben (1 bis 3) und drei nach unten (-1 bis -3). Mit &&zx wird die Schrift­größe der Zoom­stufe einge­stellt, wie auf der Maske „Text übertragen“ ausgewählt.
    Die &&z-Steuer­zeichen sind nur wirksam, wenn auf der Maske „Text übertragen“ eine der Zoom­stufen von -3 bis +3 ausgewählt wurde (nicht kombi­nierbar mit Zoom per Zeilen­anzahl).

  • NEU Neues Steuer­zeichen in allen Formaten:

    &&SGLogo  – Wenn Sie mögen, können Sie damit das runde Logo des Steno­generators am Textende vor der Zeile der Programm­version ausgeben ;-)

2021-01-13 Alpha

  • Auch bei fehlender Dekomprimierungs­funktion wurden die vor­ge­fer­tigten Steno­gramme in den Cache geladen. Behoben.

2021-01-12 Alpha

  • Der Stenogenerator ist ab sofort unter der Webadresse www.Stenogenerator.de zu erreichen.
    Im Programm wurden alle Links auf die neue Adresse aktuali­siert.
  • Um die Download­größe zu reduzieren, wird das Wörter­buch mit den vor­ge­fer­tigten Steno­gram­men in einem separaten Down­load angeboten. Sie benö­tigen diese nur, wenn Sie sehr oft sehr lange Texte über­tragen.
    Der normale Down­load mit dem Programm enthält das Wörter­buch ohne vor­ge­fer­tigte Steno­gramme.

Nach oben


2020

2020-12-21 Alpha

  • NEU Cache+ Als vorerst letzte Aus­bau­stufe des Cache können über das Haupt­menü jetzt zu den Stich­wörtern des Haupt­wörter­buchs auch fertige Steno­gramme in den Arbeits­speicher geladen werden. Dies beschleu­nigt die Über­tragung langer Texte nochmal um ein Viel­faches.
    Voraus­setzungen sind die Verwen­dung des aktuellen Wörter­buchs und die korrekte Instal­lation des Hilfs­pro­gramms für die Kompri­mierung.
  • NEU Das Wörter­buch liegt in einer neuen Datenbank-Version vor und enthält nun zu den Steno­kürzeln die Kurven­defi­nitionen der fertigen Steno­gramme.

2020-12-12 Alpha

  • NEU Cache-Modus für die Haupt­tabel­len: Die Wörter­bücher und deren Steno­kürzel können über das Haupt­menü in den Arbeits­speicher geladen werden. Das beschle­unigt ins­be­son­dere die Übertragung langer Texte erheblich.
  • Die Fortschritts­anzeigen wurden um eine grob geschätzte Zeit­angabe ergänzt.
  • Im Wörter­buch wurde ein struktureller Fehler behoben.
  • Erste Vorbereitungen für künftige Funktionen.

2020-11-18 Alpha

  • NEU Für die Über­tragung langer Texte ins HTML-Format gibt es ein neues Steuer­zeichen:

    * Nur am Absatzbeginn wirksam:
    &&gv  – Gliederungs-/Inhaltsverzeichnis einfügen.

    Fügt direkt im Text an der Position des Steuerzeichens ein Inhaltsverzeichnis ein. Die einzelnen Gliede­rungs­punkte für das Inhalts­ver­zeich­nis sind mit den Steuer­zeichen &&g0… – &&g9… an den gewünschten Stel­len im Text zu platzieren. Das Inhalts­ver­zeich­nis ist anklick­bar: Bei Klick auf einen Verzeich­nis­eintrag wird zur ent­sprech­enden Stelle im Text gesprungen, an der der Gliede­rungs­punkt platziert wurde.

2020-10-23 Alpha

2020-10-16 Alpha

  • NEU Zur Gliederung langer Texte im ePUB-Format gibt es ein neues Steuer­zeichen:

    &&g0="Hier_steht_beliebiger_Text"

    Lange ePUB-Dateien können mit diesem Steuer­zeichen gegliedert werden. Die Gliede­rungs­einträge werden dann im Inhalts­ver­zeichnis des E-Books angezeigt.
    Es gibt die zehn Gliede­rungs­ebenen g0 bis g9 (g0 ist die höchste Ebene, g9 die tiefste Ebene). Im Gliede­rungs­text enthaltene Leer­zeichen sind durch Unter­striche „_“ darzu­stellen.

2020-10-11 Alpha

  • Der Stenogenerator kann nun auch lange Texte ins Format ePUB übertragen. Dazu ist der Text mit dem Steuer­zeichen „&&x“ in Abschnitte (Sektionen) zu unterteilen.
  • NEU Für die Über­tragung langer Texte ins ePUB-Format gibt es ein neues Steuer­zeichen:

    * Nur am Absatzbeginn wirksam:
    &&x  – Neue ePUB-Sektion (Abschnitt).
    Einige E-Book-Reader zeigen lange Texte nur sehr verzögert an. Daher ist es sinnvoll, den Text in Abschnitte von ca. 5.000 bis 8.000 Zeichen zu unterteilen. Mit diesem Steuer­zeichen wird in der ePUB-Datei intern ein neuer Abschnitt (Sektion) begonnen.

  • Für das Cover der ePUB-Dateien kann im Eingabe­feld „Titel“ auch ein Untertitel ein­ge­geben werden. Dazu ist dieser mit Schräg­strich an den Titel anzuhängen, in der Form: „Titel/Untertitel“.

2020-10-07 Alpha

  • NEU Neues Dateiformat: ePUB zur Ansicht in E-Book-Readern.
    Die ePUB-Dateien haben zur Zeit experimen­tellen Charakter. Zumal nicht alle E-Book-Reader einge­bet­tete Vektor­grafiken korrekt anzeigen.

2020-09-23 Alpha

  • Für die Formate des „Tolino Shine 3“ wurde die Kompri­mie­rung für PDF-Dateien deaktiviert, da das Gerät diese sonst nicht korrekt anzeigt.

2020-09-06 Alpha

  • Die HTML-Erstellung wurde über­arbeitet und unter­stützt nun auch längere Texte.

2020-08-30 Alpha

  • NEU Neue Seiten­formate für kleine Geräte: A6, A7 (auch in 16:9).
  • NEU Neues Dateiformat: HTML zur Ansicht im Webbrowser. Das Programm erzeugt echten stenografischen Fließtext mit stets ausgewogenem Wortabstand. Der Text wird bei jeder Änderung von Zoom und Fenster­breite am Zeilenende automatisch umgebrochen.
  • Auf der Maske „Text übertragen“ wurde für die drei Ausgabe­formate (PDF, SVG, HTML) jeweils ein eigener Button mit Symbol eingerichtet.

2020-08-12 Alpha

  • NEU Für die Über­tragung längerer Texte gibt es neue Steuer­zeichen:

    * Nur am Absatzbeginn wirksam:
    &&fz1  – Fußzeile einschalten…
    &&fz0  – Fußzeile ausschalten.
    …Einge­schaltet, wird mittig in der Fuß­zeile die aktuelle Seiten­nummer ausge­geben.
    Auf der letzten Seite wird immer ein Hinweis auf die verwen­dete Programm­version ausge­geben.

    &&fzs=123  – Einstel­lung der Seiten­nummer auf 123.
    Erlaubt sind Werte im Bereich von 1 bis 99999. Ändert die Seiten­nummer für die Seite, auf der der Parameter ange­geben wird, auf den gewünschten Wert. Für die Folge­seiten wird ab dieser Nummer weiter­gezählt.

2020-08-08 Alpha

  • NEU Damit ein längerer Text bei der Über­tragung in eine SVG-Datei als fort­lau­fender Text ohne Seiten­vorschübe aus­ge­geben werden kann (z. B. für die Darstel­lung am Bild­schirm), gibt es ein neues Steuer­zeichen:

    * Nur am Absatzbeginn wirksam:
    &&sw0  – Abschaltung der Seiten­wechsel.
    &&sw03  – Abschaltung der Seiten­wechsel und Erset­zung manuel­ler Seiten­wechsel durch das Einfügen von 3 Leer­zeilen. Erlaubt sind Werte von 1 bis 9.

    Damit kann zur Erstel­lung der SVG- und PDF-Dateien die selbe Quell­datei verwendet werden. Die so erstellte SVG-Datei ist nicht zum Drucken geeignet.

  • Ein im Zusam­men­hang mit automatisch gewählten Steno­grammen und der Wort­trennung am Zeilen­ende auftre­tender Indizie­rungs­fehler wurde behoben.

2020-08-02 Alpha

  • NEU Über eine Datei­aus­wahl können nun auch lange Texte (bis zu 2 GB) in ein Steno­gramm über­tragen werden.
    Die Datei darf nur reinen Text enthalten, der im Format „Windows-Ansi“ kodiert sein muss. Als Konverter wird das Programm „Notepad++“ empfohlen.
  • Bei der auto­matischen Kürzel­aus­wahl per Bemer­kung (siehe 20.07.2020) wurde ein gele­gent­lich auftre­tender Indizie­rungs­fehler behoben.
  • Kleinere Korrek­turen an der Verar­bei­tung der Steuer­zeichen in Lang­texten.

2020-07-20 Alpha

  • NEU Über­tragung längerer Texte: Bei Wörtern mit mehreren Steno­einträgen zur selben Stufe erfolgt während der Über­tragung eine auto­matische Auswahl des Steno­gramms, wenn zum Steno­gramm eine Bemer­kung gespei­chert wurde und ein Teil der Bemer­kung im Lang­text hinter dem Wort in dop­pelte eckige Klam­mern gesetzt wird. Damit können lange Texte weit­ge­hend 'auto­mati­siert' über­tragen werden.
    Beispiel 1: „Wir wollen meinen[[Besitz]] Onkel besuchen.“, aber: „Er würde meinen[[Meinung]], das ist so.“.
    Beispiel 2: „Die Hast[[beeilen]] bekam ihm nicht.“, aber: „Hast[[Besitz]] du das gesehen?“.
  • NEU Neue Seiten­formate in 16:9 für die optimale Format­aus­nutzung auf Tablets mit breitem Bildschirm (PDF-Format + Vollbild-Ansicht).
  • Trennung der Daten­felder 'Autor' und 'Titel' für PDF-Dateien.
  • Behebung eines Druck­problems mit leeren Seiten im Acrobat-Reader.
  • Erste Vor­berei­tungen zur Über­tragung beliebig langer Texte.

2020-07-11 Alpha

  • NEU Bei der Über­tragung längerer Texte werden Wörter, die das Hoch­komma (') als Auslas­sungs­zeichen enthalten (z. B.: „wird's“ „müssen's“ „künft'gen“ etc.), nun auch im Wörter­buch gefunden – voraus­ge­setzt, es ist links und rechts von Buch­staben einge­schlossen.
    Damit ein Hoch­komma in einem Wort am Zeilen­ende nicht „abgetrennt“ wird, „binden“ Sie es im Steno­kürzel mit Klam­mern () an die übrigen Kürzel (siehe im Wörter­buch bei „künft'gen“).

  • NEU Für die Forma­tierung längerer Texte gibt es neue Steuer­zeichen:

    * Nur am Absatz­beginn wirksam:

    &&rl=99  – Rand links vom Text,…
    &&rr=99  – Rand rechts vom Text,…
    …in Prozent der Seiten­breite. Erlaubt sind ganz­zah­lige Werte von 0 bis 99.

    &&ll=1  – Linien­länge über die gesamte Zeilen­breite.
    &&ll=0  – Linien­länge nur über die Text­länge.

    &&ak=1  – Absatz­kon­trolle ein­schalten…
    &&ak=0  – Absatz­kon­trolle aus­schalten.
    …Einge­schaltet verhin­dert sie, dass die erste Zeile eines Absatzes einzeln am unteren Seiten­rand steht. Die Zeile wird dann auf die nächste Seite verschoben.

  • Ungenutzte experimen­telle Programm­teile wurden entfernt.

2020-06-27 Alpha

  • NEU Kompri­mierung: Mit Hilfe der zlib-Programm­bibliothek werden die Steno-PDF-Dateien kompri­miert, was insbe­sondere bei längeren Texten Speicher­platz spart. Eine Anleitung zur Instal­lation des Hilfs­pro­gramms finden Sie im   Handbuch.

  • NEU Für die Forma­tierung längerer Texte gibt es neu ein Steuer­zeichen für den Seiten­vor­schub:

    * Nur am Absatz­beginn wirksam:
    &&ns  – Vorschub auf die nächste Seite.
    &&nsl  – Vorschub auf die nächste linke (gerade) Seite.
    &&nsr  – Vorschub auf die nächste rechte (ungerade) Seite.
    &&ns2  – Vorschub um 2 Seiten. Erlaubt sind die Ziffern 2 bis 9.

  • Bei der Über­tragung längerer Texte wird nun der gesamte Text in die SVG-Datei über­tragen. Die Beschrän­kung auf eine Seite entfällt. Dabei werden Seiten­um­brüche so gut es geht verar­beitet. Sollten in der Druck­vor­schau auf den hinteren Seiten die Steno­gramme leicht nach oben oder unten ver­schoben sein, passen Sie die Seiten­ränder für oben oder unten gering­fügig an (evtl. mit Nach­komma­stellen).
  • Verbes­serter Cache-Modus. Um die Wörter­buch­ab­fragen zu mini­mieren, wurde der Zwischen­speicher der Maske „Kurztext übertragen“ verbessert. Der Zwischen­speicher bleibt jetzt so lange erhalten, wie die Maske offen ist (auch als Kartei­reiter). Der Zwischen­speicher kann jeder­zeit zwischen­durch über den Papierkorb-Button oder durch Schließen und erneutes Öffnen der Maske gelöscht werden.

2020-06-14 Alpha

  • NEU Text­formatierung: Für die Gestal­tung längerer Texte wurden erste Steuer­zeichen zur Forma­tierung hinzu­gefügt. Diese sind im Text mit doppeltem &&… ein­zu­leiten und werden während der Text­über­tra­gung raus­ge­filtert.

    * Nur am Absatzbeginn wirksam sind:
    &&al &&ar &&am &&ab &&ax  – jeweils für die Absatz­aus­richtung: links, rechts, mittig, Block­satz, wie Auswahl auf der Maske.
    &&lg=1 &&lg=0 &&lg=x  – für die Grund­linie: anzeigen, verbergen, wie Auswahl auf der Maske.
    &&lh=1 &&lh=0 &&lh=x  – für die Hilfs­linien: anzeigen, verbergen, wie Auswahl auf der Maske.

    * An beliebiger Stelle wirksam sind:
    &&fa … &&fe  – für die Schrift­aus­zeichnung fett: Anfang … Ende.
    &&c=1  – für den Wechsel der Schrift­farbe: 1=rot, 2=grün, 3=blau, 4=cyan, 5=magenta, 6=gelb, 7=braun, 8=grau, 9=weiß, 0=schwarz.

  • Korrek­turen an den Parametern einiger Zeichen und Kürzel.

2020-06-04 Alpha

  • NEU Variabler Zoom: Zur Über­tra­gung eines Kurz­textes kann nun neben den festen Zoom­stufen auch eine variable Zoom­stufe gewählt werden: Geben Sie dort die gewünschte Anzahl der Zeilen pro Seite ein und das Programm passt auto­ma­tisch den Zoom an.

2020-05-30 Alpha

  • NEU Sollten während der Über­tragung eines Kurz­textes zu einem Wort mehrere Steno­einträge der selben Stufe gefunden werden (alter­native Schreib­weisen in der selben Stufe), werden die Steno­einträge des Wortes zur Auswahl angeboten. Bei der Auswahl des Stenogramms kann fest­gelegt werden, ob bei wieder­holtem Vorkom­men im Text auto­matisch die selbe Auswahl getrof­fen wird oder erneut gefragt werden soll.
  • Während der Über­tragung eines Kurz­textes wird zu unbe­kannten Wörtern das Stenogramm erfragt. Hier wurde ein Index­fehler im internen Cache behoben.

2020-05-21 Alpha

  • NEU Langschrift: Um in längeren Texten im Stenogramm einzelne Passagen in Lang­schrift aus­geben zu können (z. B. für Eigen­namen), wurde der Generator um Lang­schrift ergänzt. Die lang­schrift­lichen Texte sind in doppelte geschweifte Klam­mern zu setzen: {{…}}.
  • Ergänzung weiterer Kürzel um Steuer­zeichen.

2020-04-29 Alpha

  • NEU Wortumbruch: Bei längeren Texten werden am Zeilen­ende die Stenogramme an den Zeichen = und # umgebrochen. Um dies in bestimmten Fällen zu unterbinden, können die Stenokürzel, die nicht getrennt werden dürfen oder sollen, in runde Klammern (…) einge­schlos­sen werden.
  • NEU Neues Seiten­format für den E-Book-Reader „tolino shine 3“.
    Auf dem gestochen scharfen Display die Stenogramme zu lesen, ist ein Genuss! [PDF-Format; Zoom: -1]
  • Auf der Maske „Wort suchen“ kann nun ein 62°-Raster zur Kontrolle des Aufstrich-T ein­ge­blendet werden.
  • Optimierung der Stenogramm­suche für Wort-über­greifende Kürzel bei Steno­stufe 1.
  • Optimierung der Stenogramm­suche für längere Texte (Cache-Modus).
  • Verbes­sertes Kerning bei langen Verbin­dungs­linien inner­halb des Wortes.

2020-03-29 Alpha

  • NEU Das Stenogramm eines Kurz­textes kann nun als PDF-Datei gespei­chert werden, auch über mehrere Seiten. Dies erfolgt direkt aus dem Steno­gene­rator heraus, ohne Drucker­treiber. Die Seiten­an­zahl beträgt dabei im Moment immer ein Viel­faches von vier, um einen möglichen Broschüren­druck zu erleich­tern.
    In allen Zoomstufen bleibt das Schriftbild gestochen scharf!
  • Die Seiten­formate wurden um das Quer­format ergänzt.

2020-03-07 Alpha

  • NEU Es kann ein kurzer Text in ein Stenogramm über­tragen werden (max. eine A4/A5-Seite). Der Text kann auf der Seite links, mittig, rechts­bündig oder im Block­satz aus­ge­richtet werden. Zum korrekten Aus­drucken siehe Kurz­anlei­tung im Online-Handbuch.

2020-02-11 Alpha

  • NEU Steuer­zeichen zur Änderung der Grund­linien­höhe hinzu­gefügt
  • NEU Farb­optionen für ganze Wörter, Wort­teile und ein­zelne Zeichen hinzu­gefügt
  • Such­vor­gang im Wörter­buch über­ar­beitet
  • Aufbereitung unbekannter Wörter über­ar­beitet

2020-01-19 Alpha

  • NEU Erweiterung um ein Benutzer­wörter­buch
  • Optimierung der Daten­bank
  • Korrek­turen an einigen Kürzeln

2020-01-04 Alpha

  • HINWEIS Bei dieser Version han­delt es sich um die Erst­ver­öf­fent­lichung einer Alpha-Version. Sie dient aus­schließ­lich dazu, eine Mög­lich­keit zu zeigen, ein­zelne Wörter von Lang­schrift in Steno­grafie zu über­tragen.

Nach oben